Auftanz Griffschrift

Ebenseer Hochzeitsmarsch

Ein Klick auf das Notenblatt startet die Musik (Midi-Datei).

Zurück Nach oben Weiter

Dieser Tanz wird zu den Österreichischen Grundtänzen gezählt

Tanzbeschreibung

Tanzbeschreibung Klosterneuburger Auftanz

Liedtexte

Auftanzmarsch (Ebenseer Hochzeitsmarsch) in Griffschrift für Steirische Harmonika. 
Bitte klicken, um die Melodie zu hören.

Quellen

Bauernmusi, Raimund Zoder und Rudolf Preiß, 1. Folge, 3. Hochzeitsmarsch, vor 1860,
Wien und Mödling, 1919, Friedrich Hofmeister-Musikverlag, Leipzig
Auswahl der Version und zweistimmiger Satz Franz Fuchs.

Lieder zum Auftanz in Griffschrift für Steirische Harmonika. 
Bitte klicken, um die Melodie zu hören.

Hier können Sie die Capella-prof-Datei für den Ebenseer Hochzeitsmarsch downloaden. Dies hat allerdings nur Sinn, wenn Sie mit Capella 2000 aufwärts arbeiten.
Näheres dazu unter "häufig gestellte Fragen"
Und hier gibts die Capella prof-Datei für die Auftanzlieder.

Die Tanzbeschreibung zu diesem in ganz Österreich verbreiteten Tanz ist im Dancilla-Tanzwiki eingefügt.
Und hier finden sie die Tanzbeschreibung für den Klosterneuburger Auftanz.

Hier können sie die Midi-Datei anhören oder downloaden.
Und hier ist die Midi-Datei für die Auftanzlieder.

Hier können Sie ein MP3 abrufen, gespielt von der Klosterneuburger Geigenmusik beim Leopolditanz 2011.

Sie wollen weitere Liedstrophen? Hier sind sie.

Hier können Sie eine CD mit diesem Tanz bekommen, und zwar bei taktvoll vokal, gesungene Volkstänze.

Zur Griffschrift-Druckansicht Ebenseer Hochzeitsmarsch bitte hier klicken

Zur Griffschrift-Druckansicht der Auftanzlieder bitte hier klicken

Zur Notenausgabe

Nach oben ] Aberseer Landler Griffschrift ] Aberseer Schleuniger Griffschrift ] Ach geh doch Griffschrift ] Achtertanz Griffschrift ] Agattanz Griffschrift ] Ahi-Tanz Griffschrift ] Ahrntaler Landler Griffschrift ] Alewander Griffschrift ] Alfelder Triolett Griffschrift ] All American Promenade Griffschr. ] Altausseer Griffschrift ] Altenberger Bairisch Griffschrift ] Altenberger Landler Griffschrift ] Alter Heisa Griffschrift ] Alter Masur Griffschrift ] Altkatholischer Griffschrift ] Ammerländer Schottsche Griffschrift ] An Witz an Kern Griffschrift ] Attergauer Boarisch Griffschrift ] [ Auftanz Griffschrift ] Auftanz aus Niederösterreich Griffschrift ] Auftanz aus Tirol Griffschrift ] Ausdrahra Griffschrift ] Ausseer Landler Griffschrift ] Ausseer Steirischer Griffschrift ] Baileh Griffschrift ] Bandltanz Griffschrift ] Bärbele Griffschrift ] Bärentanz Griffschrift ] Bauernmadl  Griffschrift ] Bauernmadl aus Bayern Griffschr. ] Bauernmadl aus Niederbayern GS ] Bauernmadla Griffschrift ] Bauerntanz Griffschrift ] Bauernwalzer Griffschrift ] Bayerische Ecossaise Griffschrift ] Bayrischer zu dritt Griffschrift ] Bayrisch-Polka Griffschrift ] Bayrisch-Polka aus Puch Griffschrift ] Bayrisch-Polka aus Tirol Griffschrift ] Berger Landler Griffschrift ] Blindenmarkter Landler Griffschrift ] Blumenwalzer Griffschrift ] Blümerl Griffschrift ] Boarischer aus der Ramsau Griffs. ] Boarischer aus dem Yspertal GS ] Boarischer aus Windischgarsten GS ] Böhmerwaldlandler Griffschrift ] Botsavalser Griffschrift ] Bregenzer Griffschrift ] Bregenzer Sechsertanz Griffschrift ] Bregenzerwälder Mazurka GS ] Broatnbacher Walzer Griffschrift ] Buchholzer mit Walzer Griffschrift ] Bumerang Griffschrift ] Bummelpeter Griffschrift ] Burgenländische Kreuzpolka Griffschrift ] Burgenländischer Besentanz GS ] Burgenländischer Jägermarsch GS ] Burgunder Reigen Griffschrift ] Camptown Races Griffschrift ] Canadian Breakdown Griffschrift ] Cevvé Griffschrift ] Chiemgauer Dreher Griffschrift ] Csárdás aus Stinatz Griffschrift ] Da Aufgedrahte Griffschrift ] Da Ausegrosa Griffschrift ] Der einfache Eckerische Griffschrift ] Der Neubayrische (Böhmerwald) GS ] Deutscher aus Mieger Griffschrift ] Der Deutsche Umgang Griffschrift ] Der G'loderte Griffschrift ] Der Graf von Luxemburg Griffschrift ] Der Lustige Griffschrift ] Der Seppl Griffschrift ] Der Ziegler auf der Hütte Griffschrift ] Die drei Schleunigen Griffschrift ] Die Kehre Griffschrift ] Die Tänzerin Griffschrift ] Donaudorfer Gadrill Griffschrift ] Doppelter Dreher Griffschrift ] Dörfler Masur Griffschrift ] Drahpolka Griffschrift ] Dreher aus Riedelsbach Griffschrift ] Drei Dinge aus Fünen Griffschrift ] Drei lederne Strümpf Griffschrift ] Dreifuß (Driefouß) Griffschrift ] Dreischritt Griffschrift ] Dreisteirer aus Winklern Griffschrift ] Dritthalm Griffschrift ] Druck na zua Griffschrift ] Duschlpolka Griffschrift ]

Volkstanz Nach oben Home Impressum Inhaltsverzeichnis neu eingefügt

FAQ (häufig gestellte Fragen)

Stammtischmusi Klosterneuburg

Website Übersetzung

Google

 

Suche im Web
Suche in www.stammtischmusik.at

 

Diese Homepage wurde erstellt von der Stammtischmusi Klosterneuburg, p.A. Franz Fuchs, geb. 1939, A 3400 Klosterneuburg, Buchberggasse 63/2/2, Handy +43 (0 664) 9 80 43 15. 
 

Die Betreibung dieser Seiten kosten neben dem Zeitaufwand auch einen nicht unerheblichen Geldaufwand. Wir freuen uns daher über jede Spende. Näheres im Impressum der Stammtischmusik.
 

Anmerkungen und Anregungen zu diesen Seiten können Sie gerne an franz.fuchs@stammtischmusik.at senden.
 

Falls in diesen Seiten irrtümlich irgendwelche Urheberrechte verletzt wurden, ersuchen wir um Mitteilung und werden dies sofort abstellen.
 

Ich weise darauf hin, dass ich für die Inhalte von Seiten außerhalb der Domänen www.volksmusik.cc, www.stammtischmusik.at, www.volksmusikschule.atDancilla, sowie www.franz.fuchs.priv.at  und www.volkstanz.at weder Verantwortung übernehme noch sie mir zu eigen mache!

Für die kostenlose technische Betreuung aller dieser Seiten bedanke ich mich bei meinem Sohn Günther Fuchs.
 

Wir danken allen Usern, die uns mit ihren Rückmeldungen, mit ihrem computertechnischen oder musikalischen Fachwissen geholfen haben, diese Seiten zu erstellen. 
 

Wir freuen uns über Fragen, Hinweise und Verbesserungsvorschläge (Korrekturen, Ergänzungen, weiterführende Links).

Und vor allem freuen wir uns über jeden Besucher, der diese Seiten bisher gesehen hat. Seit Februar 2000 waren es bereits