Anmeldung

und technische Daten

für die

Tanzmusikanten-Schulung 2022 / II

Nach oben Anmeldung Referenten Andere Kurse Reaktionen

in der LK-Technik Mold

Mold bei Horn / NÖ

Samstag, 22. Oktober 2022, 14 Uhr
bis Sonntag, 23. Oktober, 16 Uhr.

Ort: Bildungswerkstatt LK-Technik Mold bei Horn, 3580 Horn, Mold 72, NÖ. Tel. 05/025929500.
Das Haus ist hervorragend renoviert und hat Hotelqualität. Es sind genug Übungsräume vorhanden. Unterbringung in Einbett- und Zweibettzimmern.

Kosten: Euro 139,00 für Erwachsene im Doppelzimmer (Euro 150,00 für Erwachsene im Einzelzimmer), Euro 108,00 für Kinder, inkl. Unterkunft, Vollpension und Unterricht. 

Der Betrag ist im Vorhinein einzuzahlen auf das Konto: Ing. Gerhard Fuchs, IBAN: AT63 2011 1226 1194 8002,
Verwendungszweck: Musikantenschulung 2022/II + Name des Teilnehmers.

Vorgesehene Instrumente: Geige, Bratsche, Bassgeige, Akkordeon, Steirische Harmonika, Steirisches und Salzburger Hackbrett, Blasinstrumente, Okarina, Schwegel, Gitarre, Volksharfe, Zither, Stubenmusik, diverse Spielgruppen. Auch andere in der Volksmusik gebräuchliche Instrumente sind auf Anfrage möglich.

Programm: selbst spielen, üben, Perfektion, musikantisches Spiel, zum Volkstanz aufspielen, Zusammenspiel mehrerer Instrumente, Begleiten mit Begleitinstrumenten.

Mitzubringen: eigenes INSTRUMENT, Noten, (Pult), allenfalls Notenpapier, Schreibmaterial.

Die zu diesem Termin gültigen Corona Bestimmungen werden eingehalten.

Ein Aufnahmegerät, wenn vorhanden.

Leihinstrumente sind teilweise möglich, aber nur nach Voranmeldung!

Zeitplan: Eintreffen Samstag, 22. Oktober 2022, Zimmervergabe ab 14 Uhr, Beginn 14.30 Uhr, Ende Sonntag, 23. Oktober um ca. 16 Uhr.

Anmeldung und Auskünfte: möglichst frühzeitig, bei Sonderwünschen, wie Einbettzimmer, Leihinstrument bis 8. Oktober 2022, spätestens aber bis 15. Oktober 2022 mit nachstehendem Anmeldeformular (oder per E-Mail). Die Anmeldung gilt erst nach Einzahlung des jeweiligen Seminarbetrages, es folgt eine Bestätigung per E-Mail.
Kontakt für Rückfragen: Gerhard Fuchs, Blütenweg 10, 3423 St. Andrä-Wördern, Telefon  0676 3672557, E-Mail gerhard.fuchs@stammtischmusik.at

Jede schriftliche Anmeldung gilt nach der Einzahlung als angenommen, wenn Sie keine gegenteilige Mitteilung erhalten. Anmeldungen per E-Mail oder im Internet gelten, wenn sie bestätigt werden. Wünschen Sie eine Anmeldebestätigung, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse bekannt.

Anmeldeformular: (bitte im Bedarfsfall ausfüllen)

Anmeldung zur Tanzmusikantenschulung im Oktober 2022 in Mold bei Horn/NÖ

inklusive Nächtigung

Einzelzimmer Teilnehmer

 inklusive Essen

Es geht diesmal leider nicht aus. Bitte aber um zukünftige Information an:
     
 
 

Bei Steir. Harmonikas bitte um Angabe der Stimmung (z.B. Steirische ADGC, Steirische BeEsAsDes, Steirische GCFB ...)

 
Musikgruppe, Gemeinschaft

 
Sonderwünsche (Gruppen-Unterricht, Wunschreferent...), Anregungen

Falls das Formular auf Ihrem Computer nicht funktioniert oder wenn Sie binnen einer Woche keine Rückmeldung bekommen, schicken Sie bitte ein Mail an Gerhard Fuchs. An alle Anmeldungen mit Mailadresse sende ich eine Anmeldebestätigung. In Zukunft werden die Anmeldungen möglicherweise nur mehr per Mail versandt, daher senden Sie mir bitte die Mailadresse, wenn Sie benachrichtigt werden möchten, auch wenn Sie bei dieser Schulung nicht teilnehmen können.

Hier finden Sie die Einladung zur Schulung als PDF, auch zum weiterverteilen.
Und hier ein altes Anmeldeformular, wenn Sie das obige Formular nicht nützen können.

Diese Daten werden ausschließlich für den angegebenen Zweck verwendet, sowie zum Zweck der Einladung zu den nächsten Schulungen gespeichert. Auf Wunsch werden Ihre Daten zeitnah gelöscht. Näheres dazu in der Datenschutzerklärung.

Anmeldeschluss 15. Oktober 2022, bei Sonderwünschen 8. Oktober 2022

Angeboten wird auf Wunsch auch:

Probenwochenende für vorhandene Musikgruppen

Arrangierworkshop für bestehende Gruppen (nach Voranmeldung)

Perfektion auf dem Instrument, musikalisches Wochenende mit Mitspielmöglichkeit

Harmonielehre für alle Begleitinstrumente

Steirische Harmonika:

Spiel nicht nur nach Griffschrift, sondern auch nach Noten, nach Vorspiel-Nachspiel

Harmonielehre für Steirische Harmonika

Begleiten auf der Harmonika

Singen zur Harmonika

Urheberrecht (AKM) für Musikanten

Die nächste derartige Schulung in Mold/NÖ findet voraussichtlich im März 2023 statt.

Harfenmusik mit Volker bei der Schulung

Nach oben Anmeldung Referenten Andere Kurse Reaktionen

Volksmusik Nach oben Home Impressum Inhaltsverzeichnis Neu eingefügt

FAQ (häufig gestellte Fragen)

Stammtischmusi Klosterneuburg

Website Übersetzung

Google

 

Suche im Web
Suche in www.volksmusik.cc

 

Diese Homepage wurde erstellt von der Stammtischmusi Klosterneuburg, p.A. Franz Fuchs, geb. 1939, A 3400 Klosterneuburg, Buchberggasse 63/2/2, Handy +43 (0 664) 9 80 43 15.
 

Die Betreibung dieser Seiten kosten neben dem Zeitaufwand auch einen nicht unerheblichen Geldaufwand. Wir freuen uns daher über jede Spende. Näheres im Impressum der Stammtischmusik.
 

Anmerkungen und Anregungen zu diesen Seiten können Sie gerne an franz.fuchs@stammtischmusik.at senden.
 

Falls in diesen Seiten irrtümlich irgendwelche Urheberrechte verletzt wurden, ersuchen wir um Mitteilung und werden dies sofort abstellen.
 

Ich weise darauf hin, dass ich für die Inhalte von Seiten außerhalb der Domänen www.volksmusik.cc, www.stammtischmusik.at, www.volksmusikschule.atDancilla, www.volkstanz-klosterneuburg.at sowie www.franz.fuchs.priv.at  und www.volkstanz.at weder Verantwortung übernehme noch sie mir zu eigen mache!

Für die kostenlose technische Betreuung aller dieser Seiten bedanke ich mich bei meinem Sohn Günther Fuchs.
 

Wir danken allen Usern, die uns mit ihren Rückmeldungen, mit ihrem computertechnischen oder musikalischen Fachwissen geholfen haben, diese Seiten zu erstellen. 
 

Wir freuen uns über Fragen, Hinweise und Verbesserungsvorschläge (Korrekturen, Ergänzungen, weiterführende Links). 

Und vor allem freuen wir uns über jeden Besucher, der diese Seiten bisher gesehen hat. Seit Februar 2000 waren es bereits